Altenmelle: Teilstück der Straße „In den Büschen“ wird voll gesperrt

Zurück

Altenmelle: Teilstück der Straße „In den Büschen“ wird voll gesperrt

An einem Arbeitstag in der Zeit zwischen dem 19. Februar und dem 9. März 2018

Aufgrund von Asphaltarbeiten muss die Straße „In den Büschen“ in Altenmelle in Höhe der Häuser Nummer 8 bis 12 im Zeitraum zwischen Montag, 19. Februar, und Freitag, 9. März, an einem Arbeitstag voll gesperrt werden. Das teilt das Ordnungsamt der Stadt Melle mit. Eine Umleitung führt an diesem Tag über die Nachtigallenstraße und über die Straße „In den Büschen“.

m © Stadt Melle© Stadt Melle

Meldung vom 19.02.2018