Kleiner Waffenschein

Zurück

Ansprechpartner/in

 Standort

Frau Heike Warling
Schürenkamp
49324 Melle
E-Mail: h.warling@stadt-melle.de
Telefon: 05422 965-232
Telefax: 05422 965-257

Öffnungszeiten:
Mo. - Di.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 - 12.30 Uhr
Do.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr



 Standort

Frau Susanne Finkemeyer
Schürenkamp
49324 Melle
E-Mail: s.finkemeyer@stadt-melle.de
Telefon: 05422 965-233
Telefax: 05422 965-257

Öffnungszeiten:
Mo. - Di.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 - 12.30 Uhr
Do.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr



 Standort

Frau Yvonne Dreyer
Schürenkamp
49324 Melle
E-Mail: y.dreyer@stadt-melle.de
Telefon: 05422 965-280
Telefax: 05422 965-257

Öffnungszeiten:
Mo. - Di.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 16.00 Uhr
Mi.: 08.00 - 12.30 Uhr
Do.: 08.00 - 12.30 Uhr, 14.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr




Allgemeine Informationen

Wer Gas-, Schreckschuss- oder Signalwaffen mit dem Zulassungszeichen "PTB" führen möchte, benötigt hierfür einen kleinen Waffenschein.

Unter Führen versteht man das "Beisichtragen" von Schusswaffen außerhalb der eigenen Wohnung, der eigenen Geschäftsräume und des eigenen befriedeten Besitztums. Wird eine PTB-Waffe nur in der eigenen Wohnung aufbewahrt, bzw. nicht zugriffsbereit transportiert, ist auch weiterhin keine Erlaubnis erforderlich.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist das Führen von Waffen jeglicher Art verboten.

Hierzu zählen:

  • Versammlungen/Demonstrationen
  • Volksfeste
  • Sportveranstaltungen
  • Messen/Ausstellungen
  • Theater/Kino
  • Märkte/Jahrmärkte

Welche Voraussetzungen müssen Sie erfüllen?

  • Mindestalter 18 Jahre (§ 2 Waffengesetz)
  • Zuverlässigkeit (§ 5 Waffengesetz)
  • Persönliche Eignung (§ 6 Waffengesetz) 

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt bei der Stadt Melle.

Welche Gebühren fallen an?

Es ist eine Gebühr von 50,00 € zu entrichten.