Kraftfahrzeug Kennzeichen: Zuteilung - Wunschkennzeichen

Zurück

Ansprechpartner/in

 Standort

Kfz-Zulassung
Schürenkamp 16
49324 Melle
Telefon: 05422 965-700
Internet: http://www.stadt-melle.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Mi.: 08.00 - 16.00 Uhr
Do.: 08.00 - 18.00 Uhr
Fr.: 08.00 - 12.30 Uhr
Sa.: 10.00 - 12.00 Uhr




Allgemeine Informationen

Seit einigen Jahren ist es möglich, ein Wunschkennzeichen zu erhalten. Viele Zulassungsstellen, wie auch die Stadt Melle, bieten inzwischen eine Online-Vormerkung an. So können Sie unabhängig von Öffnungszeiten das passende Kennzeichen auswählen.

Es kann online reserviert werden:

  • PKW/LKW

Ausschließlich telefonisch oder direkt am Schalter reservierbar:

  • Motorrad
  • Saison- und Oldtimerkennzeichen

Verfahrensablauf Online-Vormerkung:
Suchen Sie sich Ihr Wunschkennzeichen aus. Sofern das Kennzeichen noch frei ist, wird nach Eingabe des Namens und der Adressdaten das Kennzeichen reserviert und Sie erhalten eine Bestätigung. Diese Bestätigung bitte ausdrucken und bei der Zulassung Ihres Fahrzeuges vorlegen.

Bei der Internetreservierung besteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung des Kennzeichens. Auch bleibt eine rechtliche Prüfung durch die Zulassungsstelle vorbehalten.

Welche Gebühren fallen an?

Ein Wunschkennzeichen kostet 10,20 EUR zzgl. 2,60 EUR Reservierungsgebühr, also insgesamt 12,80 EUR.

Die Gebühren für das Wunschkennzeichen werden bei der Fahrzeugzulassung abgerechnet und auf die Gebühren für die Zulassung aufgerechnet.

Welche Fristen muss ich beachten?

Wunschkennzeichenreservierungen sind drei Monate gültig.